Neues Vereinsmitglied

Schwimmen 10.06.2016 Dirk König

Mats Liam Heitbrede hat heute um 0:37 Uhr das Licht der Welt erblickt und ist in den Verein eingetreten. Der 54 cm große und 4060 Gramm schwere Sportler ist ein Bereicherung für unsere Schwimmabteilung. Den Eltern Vanessa und Malte Herzlichen Glückwunsch und allen Dreien weiterhin alles Gute!

Weiterlesen ...

Samira auf dem Durchmarsch nach Berlin

Schwimmen 05.06.2016 Vanessa Heitbrede

Am vergangenen Wochenende (04./05.06.2016) fanden die diesjährigen NRW-Jahrgangsmeisterschaften in Dortmund statt. Die Freien Schwimmer Duisburg waren durch Samira Scull Saez (2002) vertreten, die erstaunliches geleistet hat. In ihrem ersten Rennen knackte sie über die 50m Freistil erstmalig die 28 Sekunden und schlug als Dritte ihres Jahrgangs in 27:91 sec an. Eine Wahnsinns-Zeit, mit der sie sich derzeit auf Platz 15

Weiterlesen ...

21. Internationaler Sprint Cup des SV Hagen 94

Schwimmen 15.05.2016 Dirk König

Trotz Trainingslager vor Ostern und und darauf folgenden vielen Wettkämpfen auf der 50-Meter-Bahn einschließlich der Bezirksmeisterschaften Ende April im heimischen Schwimmstadion fehlen einigen Aktiven der von Vanessa trainierten zweiten Mannschaft des Duisburger Schwimmteams noch die magischen 5 Rudolphpunkte für die Teilnahme am Landesvielseitigkeitstest im Juni in Dortmund

Weiterlesen ...

Immer wieder Wasser

Schwimmen 06.05.2016 Dirk König

Gleich einen Tag nach dem Nachwuchsmeeting in der Memelstraße wird wieder Sport getrieben, im Strandbad Wedau auf dem Wasser mit Paarski, Kneeboard oder Wakeboard. Das Wasser war der Jahreszeit entsprechend frisch, das tat der guten Laune dank der geliehenen Neoprenanzüge keinen Abbruch. Das Wetter war so herrlich, dass die meisten Familien anschließend ewig auf der Anlage verweilten.

Weiterlesen ...

2. DST Nachwuchsmeeting (ehem. Kaiserbergfest)

Schwimmen 05.05.2016 Dirk König

Die zweite Ausgabe des DST Nachwuchsmeetings wurde ergänzt durch einen kindgerechten Teil, so konnten unsere jüngsten Nachwuchsschwimmer, von denen die meisten bei Vanessa in der Memelstraße ihr Seepferdchen gemacht haben, dort Wettkampferfahrung sammeln. Aber auch die "Großen" mit Lizenz freuten sich über Abwechlung durch die 25-Meter-Bahn, nutzen ihren Heimvorteil und waren beinahe auf jedem Podest vertreten.

Weiterlesen ...

11. Frühjahrs-Schwimmfest der SG Ruhr in Bochum

Schwimmen 21.04.2016 Vanessa Heitbrede [Protokoll]

Am 16./17.4.16 startete die zweite WK des DST im Unibad Bochum. 11 Aktive vom FSD gingen an den Start und konnten zahlreiche Bestzeiten mit nach Hause nehmen. Mit einmal Gold und einmal Silber war Lukas Martini (1997) sehr erfolgreich und versuchte nochmals über seine Paradestrecken Qualizeiten für die kommenden Deutschen Meisterschaften zu holen. Wir drücken schon jetzt ganz fest die Daumen für Berlin und sind stolz einen so talentierten Rückenschwimmer in unseren Reihen zu haben.

Weiterlesen ...

swim and fun days

Schwimmen 06.03.2016 Vanessa Heitbrede

Bei den diesjährigen swim and fun days in Essen gingen fünf Aktive der Freien Schwimmer an den Start und konnten dort tolle Akzente setzen. Besonders erwähnenswert sind Samira Scull Saez (2002), Lukas Martini (1997) und unser Langstreckenspezialist Florian Schenzer (1996). Wie bereits im letzten Jahr gelang es Samira erneut ins EYOF Finale zu kommen.

Weiterlesen ...

Schwimmwettkampf des DST

Schwimmen 06.03.2016 Dirk König

Das FSD-Team musste auf etliche Kranke verzichten, glücklicherweise ist das im Schwimmsport für die verbleibenden Aktiven nicht ganz so dramatisch wie bei Mannschaftssportarten. Gute Besserung, Ihr kranken Hühner! Lilo war nicht krank und durfte erstmalig an einem Wettkampf mit Lizenz teilnehmen. Bei ihrem zweiten Start an diesem Wochenende machte die junge Schwimmerin eine Erfahrung,

Weiterlesen ...

Schwimmis erfolgreich in Essen

Schwimmen 28.02.2016 Vanessa Heitbrede

Zwei bis dreimal im Halbjahr dürfen unsere Kleinsten (2009/2010) auf sogenannten "kindgerechten Wettkämpfen" ihre ersten Erfahrungen sammeln. Dies hat sich bisher immer sehr gut bewährt, da somit die erste Nervosität und Aufregung im Rahmen kleinerer Veranstaltungen abgelegt, bis dann endlich eine richtige Lizenz beantragt werden kann.

Weiterlesen ...