Osterferien mal anders, Lea in Budva

Wasserball 12.04.2017 Heike Voss, SV-NRW

Budva in Montenegro ist in den Osterferien das Reiseziel für die weibliche U15-Auswahl des SV NRW, um sich auf anstehende Aufgaben vorzubereiten. In Budva an der montenegrinischen Adriaküste findet in den Osterferien vom 08.-15.04.17 das Trainingslager für die weibliche U15-Auswahl unter der Leitung von Landestrainerin Heike Voss (Bochum) statt.

Es ist das dritte Mal, das die weibliche Auswahl zu Ostern die Reise in ein Trainingslager antritt, bisher immer an verschiedene Orte. Insgesamt 16 Spielerinnen aus verschiedenen NRW-Vereinen ( BW Bochum, Bayer Uerdingen, SV Schermbeck, Lea Hambüchen/FS Duisburg, SV Derne) folgen der Einladung von Heike Voss in den Osterferien, um sich auf anstehende Maßnahmen und Meisterschaften vorzubereiten.

Budva liegt an der kleinen aber schönen Adriaküste von Montenegro. Neben intensiven Trainingseinheiten werden noch andere Aktivitäten auf dem Plan stehen: z.B. hat der Gastgeber zu einem Ausflug in 2 benachbarte Orte eingeladen, der Strand ist in Reichweite etc.. Mannschaft und Trainerstab freuen uns auf eine tolle Zeit, in der viel gelernt wird, aber auch der Spaß nicht zu kurz kommt.

Wasserball