Oberliga Frauen: FSD - BW Bochum II 10:5

Wasserball 29.03.2015 Angela Korneli

Im Hinspiel verloren die Damen von der Wedau noch knapp mit zwei Toren bei dem derzeit an Platz 3 stehenden Team aus Bochum, doch im heutigen Heimspiel konnten die Freien die dünne Führung des ersten und zweiten Viertels beständig ausbauen. Besonders Karola Gerresheim (Foto) schlug gleich 3 x hintereinander zu und erweiterte den Abstand im dritten Viertel, so dass die Führung eigentlich nicht mehr abzugeben war.

Hervorragend aufgestellt war Keeperin Ronja Kerßenboom (Foto rechts), die mehrere frei vor dem Tor stehende Spielerinnen des SV Blau-Weiß Bochum mit klasse Paraden kurzerhand "stehen" ließ und unversehens den passgenauer, schnellen Konter einleitete. Betreuer Alexander Freitag war mehr als zufrieden und begleitete ein ruhiges und faires Spiel, nahm den Sieg gelassen als "vorösterliches Geschenk" entgegen.

Zur Belohnung gibt es nun ein paar trainingsfreie Urlaubstage für das Team aus Duisburg, bevor es am 19.4. gegen Hohernlimburg mit einem weiteren Ligaspiel ins Wasser geht und den Platz 1 in der Tabelle gerne behalten möchte.

Torschützen: Karola Gerresheim (3); Annika Bonnen, Vanessa Korneli (je 2); Vanessa Sturm, Natascha Sanfilippo, Alina Korneli
Viertel: 2:0; 1:1; 6:1 ; 2:3

Tabelle Oberliga Frauen

Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore T-diff. Pkt. Pkt-Diff.
1 FS Duisburg 11 10 0 1 135 :51 +84       20 : 2 +18      
2 SV Bayer 08 Uerdingen II 9 8 0 1 147 :58 +89       16 : 2 +14      
3 SV BW Bochum II 9 5 1 3 110 :76 +34       11 : 7 +4      
4 WSG Neuenhof/Freie Schwimmer 10 4 1 5 72 :98 -26       9 : 11 -2      
5 Aachener SV 11 4 1 6 86 :124 -38       9 : 13 -4      
6 SV Olympia Borghorst 8 2 2 4 50 :73 -23       6 : 10 -4      
7 TPSK 1925 8 2 1 5 52 :72 -20       5 : 11 -6      
8 Hohenlimburger SV 7 1 1 5 49 :99 -50       3 : 11 -8      
9 SGW Essen 9 1 1 7 56 :106 -50       3 : 15 -12      

Wasserball