FSD - Aachener SV 12 : 3 (5:1; 4:0; 2:0; 1:2)

Wasserball 08.02.2015 Angela Korneli

Co-Trainer Alexander Freitag war zufrieden mit der sonntäglichen Leistung seines Teams. Unterstützt von Karola Gerresheim, die krankheitsbedingt nur als Betreuer und nicht als Spielerin fungieren konnte, sahen beide ein Spiel, das ohne großen Aufwand und für beide Seiten als "Fair Play" bezeichnet werden konnte. Die Partie entschieden die Freien Schwimmer souverän für sich und bleiben somit vorerst auch an der Tabellenspitze.

Torschützen: Korneli, Alina (6); Sanfilippo, Natascha (3) , je (1) Lara Deißmann, Vanessa Korneli, Annika Bonnen

Nächste Begegnung: 26.02.2015 in Essen (das Heimspiel gewannen die Freien seinerzeit mit 19:3)

Wasserball