Schokohasen sind OUT, Sport stattdessen IN

Wasserball 09.04.2014 Angela Korneli

So befinden sich Sandra Rozsnyai & Isabelle Faeser (JG 99), zwei Spielerinnen vom FS Duisburg, ab Freitag im benachbarten Tschechien. Sie sind Teil des 16-köpfigen Teams das sich gemeinsam mit Landestrainerin Heike Voss in der ersten Osterferienwoche auf nach Tschechien macht. Wasserball ist die Überschrift, die das 7-tägige Camp im Städtchen Strakonice trägt.

Mit den wasserballbegeisterten Spielerinnen und zukünftigem Nachwuchs des C-Kaders will man sich mehr als einmal im Training und Spiel mit dem Tschechischen Gegenüber austauschen und messen. Neben dem Trainingslager stehen auch Ausflüge auf dem Programm; denn auch Wasserballerinnen schauen kulturell über den Beckenrand hinaus.

Wasserball