5:5 und 16:12, Halbfinale erreicht!

Wasserball 12.10.2013 Wolfgang Philipps / Waterpoloworld

Seit Freitag läuft im sächsischen Chemnitz die Endrunde der deutschen Meisterschaft für weibliche U19-Teams (vormals A-Jugend). Die ersten Partien im hiesigen Sportforum, das vor den Sommerferien bereits die U17-Entscheidung beherbergt hat, brachten bereits einige enge Resultate. Die Ansetzungen und bisherigen Ergebnisse in der Übersicht:

Freitag, den 11. Oktober 2013
17:15 Freie Schwimmer Duisburg - SG Neukölln 14:4 (2:2, 5:1, 4:1, 3:0) 
18:45 Bayer Uerdingen - SC Chemnitz 0:9 (0:4, 0:2, 0:1, 0:2)
20:15 Nikar Heidelberg - Hannoverscher SV 11:13 (2:5, 2:3, 4:3, 3:2) 
 
Sonnabend, den 12. Oktober 2013
11:00 Hohenlimburger SV - SV Bayer Uerdingen 5:14 (1:1, 1:4, 3:3, 0:6) 
12:30 Freie Schwimmer Duisburg - Hannoverscher SV 5:5 (1:0, 2:0, 1:3, 1:2) 
14:00 Nikar Heidelberg - SG Neukölln 11:10 (2:2, 4:2, 3:2, 2:4)
16:00 SC Chemnitz - Hohenlimburger SV 13:3 (4:1, 3:1, 2:1, 4:0)
17:30 Freie Schwimmer Duisburg - Nikar Heidelberg 16:12 (3:4, 4:3, 4:4, 5:1) 
19:00 Hannoverscher SV - SG Neukölln 22:4 (3:2, 6:0, 7:2, 6:0) 
  
 
 
Endtabellen Vorrunde
 
Gruppe A
1. SC Chemnitz 22:3 4:0
2. SV Bayer 08 Uerdingen 14:14 2:2
3. Hohenlimburger SV 8:27 0:4
 
Gruppe B
1. Hannoverscher SV 40:20 (+20) 5:1
2. Freie Schwimmer Duisburg 35:21 (+14) 5:1
3. SV Nikar Heidelberg 34:39 2:4
4. SG Neukölln 18:47 0:6
  
  
 
Medaillen- und Plazierungsspiele
 
Sonntag, den 13. Oktober 2013
08:00 4. B - 3. B - Platz 5-7
09:30 1. A (Chemnitz) - 2. B (FSD) - Halfinale 1
11:00 3. B - 3. A - Platz 5-7
12:30 2. A - 1. B - Halbfinale 2
14:00 3. A - 4. B - Platz 5-7
15:30 Verlierer HF1 - Verlierer HF2 - Spiel um Platz 3
17:00 Platz 1 Sieger HF1 - Sieger HF2 - Endspiel
18:15 Siegerehrung 

Wasserball