Aus der Traum von Finale und Titel

Wasserball 13.10.2013 Dirk König

Durch das 10:9 nach Fünfmeterschießen (7:7 in der regulären Spielzeit) ist der gastgebende SC Chemnitz im Finale statt unserer jungen Damen.

Tore für Duisburg: Vanessa Korneli 4, Annika Bonnen und Lara Deißmann 2

5:5 und 16:12, Halbfinale erreicht!

Wasserball 12.10.2013 Wolfgang Philipps / Waterpoloworld

Seit Freitag läuft im sächsischen Chemnitz die Endrunde der deutschen Meisterschaft für weibliche U19-Teams (vormals A-Jugend). Die ersten Partien im hiesigen Sportforum, das vor den Sommerferien bereits die U17-Entscheidung beherbergt hat, brachten bereits einige enge Resultate. Die Ansetzungen und bisherigen Ergebnisse in der Übersicht:

Weiterlesen ...

"Freie" starten stark in Endrunde

Wasserball 12.10.2013 T.K. / WAZ

Erfolgreich sind die A-Jugend-Wasserballerinnen der Freien Schwimmer Duisburg in die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft gestartet, die seit gestern vom SC Chemnitz ausgerichtet wird. Gegen die SG Neukölln gab es einen glatten 14:4 (2:2, 5:1, 4:1, 3:0)-Erfolg. Die Tore für das Team von der Masurenallee warfen Annika Bonnen (5), Alina Korneli (4), Karola Gerresheim (3) und Vanessa Korneli.

Weiterlesen ...

U19-Mädchen kämpfen in Chemnitz um nationalen Titel

Wasserball 10.10.2013 Wolfgang Philipps / Waterpoloworld

Deutschlands weiblicher Nachwuchs trifft sich von Freitag an im sächsischen Chemnitz, wo im Sportforum der deutsche Meister der U19 (vormals A-Jugend) ausgespielt werden wird. Der heimische SC Chemnitz kann nach den Titelgewinnen bei der U17 und erst zwei Wochen zuvor bei der U15 könnte sogar ein „Triple" handeln, was beim weiblichen Nachwuchs bisher nur dem SV Bayer 08 Uerdingen gelungen ist. Titelverteidiger in dieser Altersgruppe ist allerdings Freie Schwimmer Duisburg, der auch wieder die Punktspielerunde des Schwimmverbands Nordrhein-Westfalen zu seinen Gunsten entschieden hat. Ausrichter SC Chemnitz wird für am Freitagabend startenden Partien wieder einen Liveticker bieten.

Weiterlesen ...

A-Jugend Trainingslager

Wasserball 06.09.2013 Angela Korneli

Zeitgleich zur Kanu WM in Duisburg haben sich ganz nebenbei früh morgens um 6 bis hin zum Abend die amtierenden Deutschen Meister und Spielerinnen der A-Jugend vom Freie Schwimmer Duisburg in einem aufwendigen Trainingslager gut auf die bevorstehende Meisterschaft in Chemnitz im Oktober vorbereitet.

Nach dem 5-tägigen Leistungsmarathon gab von Trainer Kai Obschernikat zum Abschluß und als Belohnung ein Stand-Up Paddeling. Der Einführungskurs in der neuen Trendsportart fand für die komplette Mannschaft am Ufer der Vereinsanlage des DSV 98 statt. Mit großzügiger Unterstützung durch "Aloha-Sup" die dort durch die Inhaber: Heike und Roger Theyssen, angeboten wird. Stand-Up Paddeling ist nicht nur ein Ganzkörpersport sondern dient dem Streßabbau sowie der Gesundheitsförderung.

Weiterlesen ...

Wählen Sie die Duisburger Sportler des Jahres

Wasserball 30.08.2013 WAZ

Herausragende Leistungen haben sie in den vergangenen zwölf Monaten alle vollbracht. Aber wie das nunmal so ist, letztendlich kann es auch bei der Duisburger Sportlerwahl nur einen Sieger geben. Und so suchen wir mit Ihnen zusammen auch in diesem Jahr in vier Kategorien die Duisburger Sportler des Jahres.

Weiterlesen ...

Fritze und Becker neu bei den Freien Schwimmern

Wasserball 27.08.2013 WAZ

Mit zwei neuen Spielerinnen gehen die Freien Schwimmer Duisburg in die neue Saison der Deutschen Wasserball-Liga. Annalena Fritze kommt vom Hohenlimburger SV, Marlene Becker vom SV Neuenhof Wuppertal.

Weiterlesen ...

Viel Lob für den Masurencup

Wasserball 12.08.2013 Kristof Köller / Rheinische Post

Die Wiederaufnahme ist geglückt. "Es war die absolut richtige Entscheidung, das Turnier nach der letztjährigen Pause wieder auszurichten", zeigte sich Angela Korneli erschöpft, aber glücklich. In den letzten Tagen und Wochen hatten sich die Wasserballwartin der Freien Schwimmer Duisburg (FSD) und ihr Team gehörig ins Zeug gelegt, um einen reibungslosen Verlauf des 22. Masurencups zu gewährleisten. Mit Erfolg.

Weiterlesen ...

Masurencup wird wieder fortgesetzt

Wasserball 29.07.2013 Sandra Goldmann

Nach einjähriger Pause geht es am 9. August auf der Anlage der Freien Schwimmer Duisburg wieder rund. Zum 22. Mal findet bis zum 11. August an der Masurenallee der mittlerweile auch über die Landesgrenzen hinaus bekannte Masuren-Cup statt. Das beliebte Wasserballturnier startet am Freitagabend, 9. August, mit der Empfangsparty.

Weiterlesen ...

5. Platz bei der DT. Meisterschaft im Wasserball und ins Auswahl-Team geschafft

Wasserball B-Jugend 23.07.2013 Angela Korneli

Mit einem recht jungen und durch kurzfristige Neuzugänge, noch unerfahrenen Team, nahmen die Wasserballerinnen der Freien Schwimmer (U 17) im Juli in Chemnitz an der Dt. Meisterschaft teil und erreichte den 5. Platz. Als herausragende Leistung ist zu erwähnen, dass unserer Torhüterin Ronja Kerßenboom (JG 96) als "Beste Keeperin" ins ALLSTAR-TEAM gewählt wurde - gekürt werden hier am Ende einer jeden Meisterschaft die "7 Besten Spielerinnen des Turnieres". Viel Aufwind also für unsere C-Kaderspielerin, die weiterhin auf dem Nominierungszettel der Bundestrainerin steht. So steckt man mit dem Nachwuchs des Nationalteams des DSV doch gerade mitten in den Vorbereitungen: Lehrgänge in Frankreich/Grenobel oder in Prag zum 4-Nationenturnier (2. Platz) sowie in den nächsten Tagen in Krefeld stehen an. Der Start für die EM in Istanbul Anfang September also.

Wasserball