Abteilungsleiter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0203 376347
Jugend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0157 74397707
Breitensport
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0203 98579644

 

Freie Schwimmer feiern Klassenerhalt

Volleyball 07.03.2013 WAZ

In der Volleyball-Oberliga haben die Freien Schwimmer Duisburg trotz der 0:3 (22:25, 22:25, 20:25)-Niederlage gegen Tabellenführer Volleyballteam West den Klassenerhalt geschafft, da der TVA Fischenich sein Spiel verlor und der FSD vor dem letzten Spieltag nun vier Punkte Vorsprung vor dem TVA hat.

FSD III weiter auf Erfolgskurs

Volleyball Damen 3 03.03.2013 Ramona Mück

Am vergangen Samstag hieß es wieder: "Schwimmers go". Die Damen III der Freien Schwimmer Duisburg traten gegen die jungen Spielerinnen des Dümptener TV's aus Mülheim an. Wie schon in den letzten zwei Spielen mussten die Schwimmerinnen auch dieses Spiel leider in Unterbesetzung antreten.

Weiterlesen ...

„Einer für alle und alle für Einen“

Volleyball Damen 3 25.02.2013 Ramona Mück

… genau mit dieser Einstellung traten die Damen III der Freien Schwimmer Duisburg am Montag, den 25.02.2013 um 18:30 Uhr gegen die Spielgemeinschaft Jahnkönigshardt/Sterkrade an. Mit personellem Engpass seitens der Schwimmerinnen startete die Partie in Oberhausen mit noch leichten Schwierigkeiten.

Weiterlesen ...

Die Revanche

Volleyball Damen 3 23.02.2013 Ramona Mück

Am vergangenen Samstag, den 23.02.2013 spielten die Damen III der Freien Schwimmer Duisburg gegen die Damen des MSV. Nach dem knapp verlorenen Hinrundenspiel konnten die Schwimmerinnen es kaum erwarten die Revanche anzutreten.

Weiterlesen ...

Volleyball-Krimi in Mülheim

Volleyball Damen 3 Jessica Lambertz 14.11.2012

5 Sätze dauerte das Spiel der FSD III gegen den MSV Duisburg am vergangenen Samstag. Ein Krimi der Volleyball-Sonderklasse. (24:26, 25:15, 21:25, 25:22, 15:17)

Weiterlesen ...

Spitze

Volleyball Damen 1 08.11.2012 Christina Herold

Mehr als vollzählig traten die Madämchen der Damen I am letzten Samstag in der sehr gut gefüllten Steinbarthalle gegen die Nachbarinnen aus Oberhausen, die Schwimmgemeinschaft VSSC/VTS, an. (15:25, 25:23, 25:15, 26:24)

Weiterlesen ...

Diesmal war der Kopf "klar"

Volleyball Damen 3 05.11.2012 Ramona Mück

Nach der Niederlage im ersten Saisonspiel waren die Damen des FSD III am Samstag den 03.11.2012 in Hochform. Die Konzentration war von der ersten Sekunde an vorhanden und alle zwölf Spielerinnen waren überaus motiviert den Damen der Spielgemeinschaft Sterkrade/Königshardt gegenüber zu treten.

Weiterlesen ...

Sommerpause und Mannschaftstreffen

Volleyball 04.08.2016 Angela Korneli

Die Volleyball Damen der Hobbytruppe Freestyle nutzten die Sommerpause im Verein, um sich außerhalb der heiligen Hallen zumindest einmal vorab mental auf die bevorstehenden BEACHTAGE an der Masurenallee vorzubereiten. So will man doch frisch und mit Strategie an den Start gehen, um beim 12. Event am 20./21. August auf dem Vereinsgelände an der Masurenallee dabei zu sein.

Weiterlesen ...

Hans Becker erhält die “Goldene Ehrennadel“ vom Stadtsportbund

Volleyball 22.08.2016 Horst Wiegand

Einmal jährlich zeichnet der Stadtsportbund eine Persönlichkeit, die sich mit herausragendem Einsatz um die Entwicklung des Sports in Duisburg verdient gemacht hat, mit der “Goldenen Ehrennadel“ aus. In diesem Jahr fiel die Entscheidung, diese höchste Auszeichnung des SSB an Hans Becker von den Freien Schwimmern Duisburg zu vergeben. Als der erste Vorsitzende – Hape Sturm – von dieser Entscheidung erfuhr,

Weiterlesen ...

Der vierte Punkt gegen den Abstieg

Volleyball 28.09.2016 T.K. WAZ

Richard Schneider, Spielertrainer der Freien Schwimmer Duisburg in der Volleyball-Oberliga, hat das Saisonziel seines Teams klar umrissen: "Der Klassenerhalt - angesichts der Abgänge nach der letzten Saison können wir nichts anderes anpeilen." Vor diesem Hintergrund ist der Start mit vier Punkten aus zwei Spielen gelungen. Dem 3:1-Auftaktsieg beim Aufsteiger VfL Telstar Bochum folgte eine 2:3 (19:25, 24:26, 26:24, 25:23, 12:15)-Niederlage

Weiterlesen ...