Abteilungsleiter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0203 376347
Jugend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0157 74397707
Breitensport
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0203 98579644

 

Glanzvoller Saisonabschluss

Volleyball 11.03.2013 Ramona Mück

Seit dem Spiel gegen Dümpten am 02.03.2013 stand fest, dass die Tabellenspitze der Kreisliga Duisburg/Mülheim/Oberhausen von beiden Damenmannschaften der Freien Schwimmer Duisburg angeführt wird. Die Schwimmerinnen der III. Mannschaft sicherten sich wohlverdient den zweiten Platz und haben endlich die Chance aufzusteigen.

Gleichwohl stand am Samstag den 09.03.2013 noch das letzte Spiel der Saison an. Daher fuhren die Spielerinnen am vergangenen Wochenende zum Gegner TB Oberhausen III.

Gegen 15 Uhr wurde die Partie "Tabellenzweiter gegen Tabellendritter" angepfiffen. Trotz des Wissens, dass der zweite Platz gesichert ist, waren alle Duisburgerinnen hoch motiviert und wollten auch dieses Spiel gewinnen. Mit einer sauberen Annahme, gut gestellten Bällen und starken Angriffen gelang es den Schwimmerinnen den ersten Satz souverän mit 25:19 zu gewinnen.

Aufgrund einer Änderung in der Aufstellung herrschten im zweiten Satz kleine Unstimmigkeiten auf dem Feld der Duisburgerinnen. Die Gegner haben dies zu ihrem Vorteil ausgebaut und mit sehr starken Angaben die Annahme der Schwimmerinnen komplett aus dem Gleichgewicht gebracht. Trotz einer Aufholjagd gelang es den Damen III der Freien Schwimmer nicht mehr den Satz für sich zu entscheiden und somit hieß es am Ende 19:25.

Mit einem bisher sehr ausgeglichenen Spiel ging es in den dritten Satz. Wieder in gewohnter Aufstellung betraten die Duisburgerinnen das Spielfeld. Durch klare Anweisungen hinsichtlich der Abwehr auf der Duisburger Seite gelang es den Gegner aus Oberhausen nicht mehr das Spiel an sich zu reißen. Mit starker Blockarbeit sowie einer gute Sicherung haben die Schwimmerinnen diesen Satz mit einem knappen, aber ausreichenden, Punktestand von 25:23 gewonnen.

Für den vierten Satz hieß es noch einmal tief durchatmen, denn auch dieser Satz konnte nicht einfach so gewonnen werden. Die Damen aus Oberhausen haben von Anfang an Druck gemacht und gezeigt, dass sie in den Tiebreak wollen. Diese Rechnung haben sie jedoch ohne die Schwimmerinnen gemacht. Das gute Zusammenspiel der Duisburgerinnen hat ihnen am Ende geholfen auch diesen Satz mit 25:23 nach Hause zu holen.

Somit gewannen die Damen III der Freien Schwimmer Duisburg auch das Rückrundenspiel gegen die Damen III des TBO mit 3:1.

Mit dabei waren: Ramona, Susi, Melanie, Kathrin, Julia, Anna, Svenja, Laura und Trainer Guido Mathias

Das nächste Spiel der Damen III der Freien Schwimmer Duisburg ist das Relegationsspiel gegen den Tabellen 7. der Bezirksklasse 13. Der Termin steht jedoch leider noch nicht fest.