Abteilungsleiter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0203 376347
Jugend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0203 376347
Breitensport
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0203 98579644

 

Unsere Ziele:

Wir wollen bei FSD Volleyball spielen, als Beitrag zur Freizeitgestaltung mit Gleichgesinnten. Insbesondere zur Förderung des Vereinslebens, eines offenen Umgangs miteinander, bei dem sich jeder einbringen kann.

Es soll ein Betätigungsfeld für den Jugend- und Leistungsbereich, als auch für den Hobbyspielbetrieb sein. Der Spielbetrieb muss mit eigenen Mitteln finanzierbar sein. Wir wollen in Duisburg eine dominante Rolle spielen und uns ständig qualitativ verbessern. Dazu gehört der Besuch von Lehrgängen und Hospitation bei anderen Vereinen Der Jugendbetrieb ist ein Schwerpunkt unser Tätigkeit und sehr wichtig für die Sicherung der Sportart im Verein. Im Leistungsbereich wollen wir bei Damen und Herren Teams auf Verbands -/ Oberliga Niveau haben. Der Hobbybereich dient für alle, die nicht oder nicht mehr im Leistungsbereich spielen und sich im Verein wohl fühlen.

Volleyball 21.11.2015 Melina Stolpe

Am Samstag spielten die Damen III der Freien Schwimmer Duisburg gegen den Tabellenersten DJK Vierlinden. Guido reiste mit 10 Spielerinnen an. Darunter: Nuref, Hilal, Ramona, Laura, Lucie, Felicitas, Sarah, Julia, Tatjana und Melina.

Insgesamt machten sich die Schwimmerinnen das Spiel teilweise selber schwer. Anfangs gab es Schwierigkeiten bei der Annahme, diese hatten sie dann im Griff, dann reichten die Angriffe und die Abwehr nicht aus, um genügend Punkte zu erzielen. Satz 1 ging mit 18:25 Punkten an DJK Vierlinden. Im zweiten Satz holten die Schwimmerinnen nach einem Rückstand wieder gut auf und gingen in Führung, konnten den Satz aber nicht für sich entscheiden (21:25). Sehr ähnlich lief Satz 3, sodass der Satz 23:25 ausging.

Nun bereiten sie sich auf ihren nächsten Gegner TuB Bocholt III vor. Das Spiel ist am 28.11. in der Sporthalle der Gustav-Heinemann-Realschule.

Volleyball Termine