Abteilungsleiter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0203 376347
Jugend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0203 376347
Breitensport
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0203 98579644

 

Unsere Ziele:

Wir wollen bei FSD Volleyball spielen, als Beitrag zur Freizeitgestaltung mit Gleichgesinnten. Insbesondere zur Förderung des Vereinslebens, eines offenen Umgangs miteinander, bei dem sich jeder einbringen kann.

Es soll ein Betätigungsfeld für den Jugend- und Leistungsbereich, als auch für den Hobbyspielbetrieb sein. Der Spielbetrieb muss mit eigenen Mitteln finanzierbar sein. Wir wollen in Duisburg eine dominante Rolle spielen und uns ständig qualitativ verbessern. Dazu gehört der Besuch von Lehrgängen und Hospitation bei anderen Vereinen Der Jugendbetrieb ist ein Schwerpunkt unser Tätigkeit und sehr wichtig für die Sicherung der Sportart im Verein. Im Leistungsbereich wollen wir bei Damen und Herren Teams auf Verbands -/ Oberliga Niveau haben. Der Hobbybereich dient für alle, die nicht oder nicht mehr im Leistungsbereich spielen und sich im Verein wohl fühlen.

Volleyball Damen 3 15.01.2014 Ramona Mück

Nach einer recht langen Spielpause fand am 11.01.2014 das letzte Hinrundenspiel für die Damen III gegen die bereits bekannten Spielerinnen des MSV Duisburg statt. Mit insgesamt 9 Spielerinnen machte Trainer Guido Mathias sich auf den Weg auch dieses Spiel erfolgreich zu beenden.

In allen Sätzen konnten die Schwimmerinnen das Spiel bestimmen und die Angriffe der Gegner erzielten nur selten direkte Punkte. Die Feldabwehr der Damen III war durchweg stabil und brachte daher Selbstvertrauen. Auch die Variante mit Libero zu spielen, half den Schwimmerinnen in vielen Situationen. Dennoch war der erste Liberoeinsatz seit langer Zeit ungewohnt und verursachte zwischendurch Hektik und Unruhe auf dem Feld. Nichtsdestotrotz konnten die Schwimmerinnen das Spiel mit einem klaren 3:0 (25:15, 25:17, 25:23) gewinnen und stehen somit weiterhin an der Tabellenspitze.

Mit dabei waren: Sarah M., Lici H., Susi C., Melanie S., Melina S., Laura H., Sarah B., Ramona M., Leonie T.

Das nächste Spiel findet am 18.01.2014 um 15:00 Uhr in der Gustav-Heinemann-Realschule (Heimspiel!) gegen die Damen III des TB Oberhausen statt. Zuschauer sind gern gesehen!

Volleyball Termine