Schwimmen 15.09.2014 DST-Pressemitteilung von Thomas Benninghoff

Viele Sieger hatten die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Schwimmen. Am Wochenende ging es im Hallenbad Töppersee noch einmal heiß her bei der Jagd nach persönlichen Bestzeiten und Medaillen. Erfolgreichste Athleten der Stadtmeisterschaften und des Duisburger Schwimm Team (DST) waren Antonia Salje (Jg.1995,FSD) mit 14 Stadtmeistertiteln und Christoph Prill (Jg.1995,PSV) mit 12 Titeln.

Schwimmis 14.09.2014 Dirk König

Im letzten Abschnitt der Duisburger Stadt und Stadtjahrgangsmeisterschaften 2014 im Hallenbad am Toeppersee schafften es die Schwimmis leider nicht nach ganz oben aufs Treppchen, dennoch gab es 6 Medaillen in 4 Wettbewerben für den FSD-Nachwuchs der Jahrgänge 2005 und 2006. Bemerkenswert ist das Durchhaltevermögen von Charis und Melanie sowie Alex und Diego, die heute erstmalig über 100m Lagen antraten.

Schwimmis 13.09.2014 Dirk König

Im vorletzten Abschnitt der Stadt- und Stadtjahrgangsmeisterschaften 2014 im Hallenbad am Toeepersee holten die Schwimmis der Freien Schwimmer Duisburg in 4 Wettkämpfen 8 Medaillen. Bester Nachwuchsathlet war heute Alex Green mit einer Goldmedaille über 50m Schmetterling in 0:54,16 sowie einer Silbermedaille. Gecoacht wurden die jungen Talente von Howard und Dirk, weil Trainerin Vanessa bei einer Trainerfortbildung ist.

Schwimmen 09.09.2014 DST-Pressemitteilung von Thomas Benninghoff

Mit spannenden Wettkämpfen starteten die Aktiven des Duisburger Schwimm Team (DST) bei den Stadtmeisterschaften in die neue Saison. 300 Schwimmer aus allen Duisburger Schwimmvereinen eröffneten die Jagd auf Medaillen und Punkte. Die Verantwortlichen des DST hatten alles perfekt organisiert. Es kam zu den erwarteten spannenden Duellen der Athleten, um die Titel der offenen Klasse, aber auch der Jahrgangsklasse. Erfolgreichste Teilnehmer der offenen Klasse, zur Halbzeit der Stadtmeisterschaften, sind Antonia Salje (Jg.1995,FSD) und Christoph Prill (Jg.1995,PSV) mit je 7 Titeln.

Anfänger 08.09.2014 Angela Korneli

Nach Seepferdchen & Co haben Bruno und Alena einen weiteren Abschnitt geschafft und zeigen voller Stolz das Bronze Abzeichen. Anstrengung kann sich auch lohnen, also "weiter so"! Die jungen Wilden wollen ein Seepferdchen, bis dahin werden sie liebevoll von Andrea und Ronja - den beiden Trainerinnen für die Nachwuchsschwimmer - betreut und bis zur Prüfung begleitet. Hier unsere neue Gruppe nach den Ferien.

Schwimmis 07.09.2014 Dirk König

Wie schon am gestrigen Samstag waren die von Vanessa Grote trainierten FSD Aktiven der Jahrgänge 2005 und 2006 sehr gut aufgelegt und holten in 6 Wettkämpfen 12 Medaillen, darunter zwei goldene über 50m Brust, einmal Clara Obschernikat (2006) und einmal Diego Sander (2005). Charis Weinmann beschenkte sich gleich doppelt zu ihrem Geburtstag,  Silber über 200m Freistil und Bronze über 100m Rücken. Herzlichen Glückwunsch!

Schwimmis 06.09.2014 Dirk König

Bei den Stadtmeisterschaften messen sich jährlich die Schwimmerinnen und Schwimmer aus Rheinhausen und Walsum mit denen des Duisburger Schwimmteam. Die aus mehreren Vereinen zusammen gesetzte Startgemeinschaft stellt stets die meisten Teilnehmer, darunter viele Freie Schwimmer, die am heutigen Samstag etliche Gold-, Silber- und Bronzemedaillen holten, hier die Siegerehrungen mit unseren Aktiven des Jahrgangs 2005.

Schwimmis 31.08.2014 Vanessa Grote

Heute machten sich unsere Schwimmis auf den Weg nach Gelsenkirchen in die Zoom Erlebniswelt, denn neben dem wöchentlichen Training machen natürlich auch andere Aktivitäten riesen Spaß. In den drei Kontinenten (Alaska, Afrika und Asien) gab es so viele Tiere zu sehen, dass die Kinderaugen vor allem bei den Eisbären ganz groß waren. Hier trauten wir uns ganz nah dran und konnten tolle Fotos machen.

Schwimmis 01.07.2014 Fotos von Vanessa Grote

Die Eine oder der Andere mag froh sein, sechs Wochen lang nicht in die Schule zu müssen. Nicht trainieren zu dürfen, stimmt schon trauriger. Damit nicht immer alles nur traurig ist, trafen wir uns zum letzten Training vor der Pause zum wilden Spielen, ohne Leinen, dafür mit lustigen Staffeln, Flossen, T-Shirts und allerlei Dingen zum aufpusten.

Schwimmen 01.07.2014 DST-Pressemitteilung von Thomas Benninghoff

Mit dem Pokalschwimmfest im Freibad Witten haben die Aktiven des Duisburger Schwimm Team (DST) die Saison beendet. Trotz kühler Temperaturen mit zeitweise Regenschauern konnten einige Bestzeiten und viele vordere Platzierungen erzielt werden. Die 22 Schwimmer des DST hatten sich nach der überaus erfolgreichen Saison den Wettkampf als Abschluss ausgesucht. Daher stand auch der Spaß beim Zelten im Freibadgelände im Vordergrund. Die Erfolge mit 23x Gold, 16x Silber und 21x Bronze konnten sich aber durchaus sehen lassen. Erfolgreichster DST–Athlet mit sechs Goldmedaillen war Lukas Martini (Jg.1997,FSD).