Schwimmen 10.02.2015 DST-Pressemitteilung von Walter Heßmann

Im Zentralbad Gelsenkirchen ging es am Samstag für die Herren des Duisburger Schwimm Team um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga West. Alle 12 Mannschaften schwammen zusammen an einem Tag in zwei Abschnitten. Das olympische Schwimmprogramm galt es für DST–Trainerin Daniela da Silva Erfurth bestmöglich zu besetzen, und das gleich zweimal.

Schwimmen 02.02.2015 DST-Pressemitteilung von Thomas Benninghoff

Gedämpfter Jubel ging durch die beiden Mannschaften des Duisburger Schwimm Team (DST), am letzten Wochenende, im Hallenbad Gladbeck. Beim Durchgang der Landesliga Westfalen im Deutschen Mannschaftsschwimmen (DMS) gingen jeweils 10 Mannschaften an den Start. Es war ein klasse Wettkampf durch tolle Stimmung und mannschaftliche Geschlossenheit beider DST - Mannschaften. Trainerin Daniela da Silva Erfurth hatte die Aktiven hervorragende für die DMS vorbereitet.

Schwimmis 16.12.2014 Dirk König, Fotos von Vanessa Grote

Nach zwei tollen Wettkämpfen in Geldern und Duisburg trafen sich die Schwimmis mit Vanessa im Trockenen zum gemeinsamen Basteln, bevor wir am Donnerstag 18. Dezember in Wanheim mal so richtig im Wasser toben und uns dann in die Weihnachtsferien verabschieden.

 

Schwimmen 12.12.2014 DST-Pressemitteilung von Thomas Benninghoff

Das 8. Adventschwimmfest der Freien Schwimmer im Schwimmstadion Wedau war noch mal ein Paukenschlag für das Duisburger Schwimm Team (DST). Mit gewohnter Routine spulten die Organisatoren der Freien Schwimmer den anspruchsvollen Wettkampfplan für die 300 Aktiven aus 11 Vereinen ab. 1440 Einzelstarts und 26 Staffeln wurden an beiden Tagen absolviert.

8. Adventschwimmfest Ergebnis

Schwimmen 15.12.2014 Dirk König, Fotos von Vanessa Grote

Eigentlich als erstes von zwei gleichberechtigten Events zum Jahresende geplant, steht der Besuch der Kletterhalle am 10.Dezember nun doch ein wenig im Schatten der Fahrt nach Berlin zu Ferienbeginn. Nichtsdestotrotz hatten die Kinder viel Freude.

 

Schwimmen 02.12.2014 DST-Pressemitteilung von Thomas Benninghoff

Am ersten Adventswochenende ging es für die Masters des Duisburger Schwimm Team (DST) zum zweiten Mal, nach 2010, nach Bremen. Dort wurden im Universitätsbad die 5. Deutschen Kurzbahnmeisterschaft der Masters ausgerichtet. Dafür machten sich 1037 Aktive, zwischen 20 und 90 Jahren, aus 258 Vereinen, mit 3283 Starts und 354 Staffeln auf den Weg in die Hansestadt.

Schwimmen 30.11.2014 Vanessa Grote

Beim kindgerechten Wettkampf im Rahmen des 4. Gelderner Drachencup starteten viele Schwimmis zum ersten Mal bei einem richtigen Wettkampf. Die Youngsters (2008/2009) durften sogar alle mit einer Medaille nach Hause gehen. Greta Roitzheim (2008, FSD) gelang zudem die Goldmedaille über 25m Brust.

Ergebnis

Schwimmen 24.11.2014 DST-Pressemitteilung von Thomas Benninghoff

Ein hervorragender Saisonhöhepunkt gelang den Athleten des Duisburger Schwimm Team (DST), am Wochenende, bei den deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal. In derarchitektonisch schönen Wuppertaler Schwimmoper ging es für die 12 DST – Aktiven, im Aufeinandertreffen mit der Deutschen Schwimmelite, darum tolle Erfahrungen und Motivation für Ihren weiteren sportlichen Weg zu sammeln.

Schwimmen 19.11.2014 Dirk König

Als Ersatz für die ausgefallenen PSV-Sprintertage nahm die Zweite Mannschaft des Duisburger Schwimmteam am 29. Nationalen Nachwuchsschwimmfest des ASC Mülheim teil. Der von Vanessa Grote trainierte Duisburger Nachwuchs holte neben sechs Siegen bei der punktbesten Einzelleistung acht Staffelsiege und den Wanderpokal.

Schwimmen 18.11.2014 DST-Pressemitteilung von Thomas Benninghoff

Zusammen mit 864 Sportlern aus 194 Vereinen werden 12 Aktive das Duisburger Schwimm Team (DST) bei der offenen Deutschen Kurzbahnmeisterschaft in Wuppertal vertreten. In der architektonisch einzigartigen Wuppertaler Schwimmoper geht es für die nationale Elite nicht nur um Edelmetall, sondern auch um die heißbegehrten Tickets für die Kurzbahn-Weltmeisterschaften in Doha.