Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften 2018

Schwimmen 22.04.2018 Dirk König

Für unsere Jugendlichen der D-Jugend, dieses Jahr die Jahrgänge 2007 und 2008, sind die jährlichen Bezirksjahrgangsmeisterschaften der sportliche Saisonhöhepunkt. Leider ist Max krank, dafür schwimmen alle Kameraden aus der neu gegründeten zur Zeit von Gina betreuten dritten Mannschaft des Duisburger Schwimmteams Bestzeiten. Erfolgreichster ist dabei Bela, der erst seit etwa einem Jahr dem Wettkampfschwimmen zugeneigt ist.

Weiterlesen ...

5. Recklinghäuser Mini-Meeting

Schwimmen 15.04.2018 Dirk König

Das Recklinghäuser Mini Meeting ist jährlich eine der wenigen Gelegenheiten, wo die Allerjüngsten erste Wettkampferfahrung sammeln können, leider war das Interesse seitens unserer Schwimmerinnen und Schwimmer mau. Seitens der anderen angereisten Vereine und Startgemeinschaften war das Interesse riesig, weshalb Gina für zwei Aktive mit drei Starts ganze drei Stunden vor ihrer eigentlichen Verabredung

Weiterlesen ...

DST-Wettkampf gefragt wie nie

Schwimmen 15.03.2018 Text und Fotos von duisburgerschwimmteam.de

Am Wochenende hatte das Duisburger Schwimmteam eine Mammutaufgabe zu bewältigen. Zwar war auch aus sportlicher Sicht durch die Teilnahme von SG Bayer, SG Gladbeck, PSV Oberhausen oder SG Mülheim ein sehr starkes Konkurrenzfeld gegeben, der noch größeren Herausforderung sah sich allerdings der Verein mit der Organisation des Wettkampfes gegenüber gestellt.

Weiterlesen ...

Wettkampf des DST Sonntag

Schwimmen 11.03.2018 Dirk König

Etwas ausgeschlafener, Einschwimmen um 9°° statt um 8°° Uhr, gehen die Schwimmis genauso konzentriert zu Werke wie am Vortag garniert mit einer Portion frisch gewonnener Erfahrung.
Keine Disqualifikation, wiederum Bestzeiten und aufs Treppchen schicken wir die üblichen Verdächtigen wie schon am Samstag, heute sogar nach ganz oben.

Weiterlesen ...

Wettkampf des DST Samstag

Schwimmen 10.03.2018 Dirk König

Am Samstag Vormittag schwimmen die Aktiven der 3. Mannschaft des DST als auch die FSD-Schwimmis, alle schon mit Wettkampferfahrung, aber einige doch mit noch sehr wenig. Die im Training geübten Lagen werden samt Startsprung und Wenden korrekt ausgeführt, so dass wir lediglich eine einzige Disqualifikation wegen Frühstart hinnehmen müssen, Hochachtung! Speziell bei denjenigen, die noch nicht so lange dabei sind,

Weiterlesen ...

Willkommen, neues Vereinsmitglied!

Schwimmen 02.03.2018 Dirk König

Mats freut sich zusammen mit seinen Eltern über seine kleine Schwester, die Freien Schwimmer Duisburg gratulieren herzlich zur Geburt. Wir wünschen Dir, Naila Lene, Alles Gute! Und natürlich Deinen Eltern, unserer Trainerin Vanessa sowie deren stets verständnisvollen Gatten Malte. Willkommen im Club!

Weiterlesen ...

Memelstraße 05.03.2018

MEMELSTRASSE 05.03.2018 kein Training im tiefen Becken

Am Montag, den 5. März 2018 finden in der Memelstraße lediglich die Nichtschwimmerkurse im kleinen Becken statt. Die Übungsleiter der Bahnen eins bis drei sind leider krank oder anderweitig verhindert, sodass sie kein Training anbieten können. Wir bitten um Euer Verständnis.

Helau!

Schwimmen 09.02.2018 Vanessa Heitbrede

Das Karnevalwochenende haben auch die Schwimmer wieder traditionell eingeleitet, indem sich in diesem Jahr alle gemeinsam getroffen und gefeiert haben. So feierten unsere jüngsten Schwimmis mit der Nachwuchsmannschaft und der zweiten WK des Duisburger Schwimmteams. Es wurde genascht, gelacht, getanzt und gespielt. Die Kostüme waren wie jedes Jahr sehr kreativ und abwechslungsreich.

Weiterlesen ...

Training lustig

Schwimmen 19.12.2017 Dirk König

Training macht immer Spaß, aber beim letzten Training vor den Ferien dürfen die Kinder oft Wasserspielzeug mitbringen. Neben unseren regelmäßig beim Training fleißigen Schwimmis konnten neue Mannschaftsmitglieder gesichtet werden, nämlich zwei Meerjungfrauen.


Weiterlesen ...

Jugendherberge Burg Altena

Schwimmen 17.12.2017 Dirk König

Als netten Jahresausklang hat sich Vanessa für die zweite Wettkampfmannschaft des DST ein Wochenende mit zwei Übernachtungen in der Jugendherberge der Burg Altena ausgedacht. Die Jugendlichen nächtigen aber in der dazugehörigen Villa, nicht in den Gruppenschlafsälen mit 20 Betten auf der Burg. Es ist Deutschlands älteste Jugenherberge, wie sich an den Fotos erahnen läßt.

Weiterlesen ...