Schwimmen 01.12.2018 Dirk König

Dass ich bei Meisterschaften oft der einzige Freie Schwimmer bin, daran habe ich mich schon gewöhnt. Im Gegensatz zu den NRW-Landesmeisterschaften, wo ich gelegentlich der einzige Duisburger bin, treffe ich bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Hannover Damen und Herren des Duisburger Schwimmteams. Wir können mehrere Staffeln aufstellen und ich bin in der 4x50-Meter-Freistil-männlich in der AK 160-199 eingeteilt.

Schwimmen 25.11.2018 Vanessa Heitbrede

Am 24./25.11.18 besuchten wir schon fast traditionell den 10. Internationalen Volksbank - Jugendschwimmcup in Gladbeck. Ein Wettkampf der vor allem bei uns durch seine Atmosphäre und Orgainsation stets in positiver Erinnerung bleibt. Neben den zahlreichen Prämienläufen, Give aways für den Teilnehmer, gibt es eine riesen Tombola mit tollen Preisen und zum Highlight der Veranstaltung eine Autogrammstunde berühmter SchwimmerInnen.

Schwimmen 14.11.2018 Vanessa Heitbrede

Wir gratulieren unseren neuen ‚Kraul SwimStars‘ Greta, Joshua, Helen, Charlotte, Mejra, Sina sowie Lilo und Leonie, die nun alle Anforderungen erfüllen konnten. Der erste Trainingsblock wurde nach ca. fünf Wochen absolviert und wir starten den nächsten zum Rückenschwimmen. Wer ein bisschen was lesen möchte, hier die Anforderungen, die unsere Nachwuchsschwimmer beim Kraulschwimmen erfüllt haben:

Schwimmen 12.11.2018 Vanessa Heitbrede

Am letzten Samstag, den 10.11.2018 ging es für unseren Nachwuchs traditionell nach Geldern zum Drachencup. Für Carolina, Ella, Lea und Elisabeth war es der allererste Start bei einem kindgerechten Wettkampf. Dafür gab es als Belohnung einen FSD Bären und jeder kann sehr stolz auf seine Starts und die Leistungen sein. Carolina war besonders erfolgreich, schwamm der starken Gelderner Konkurrenz davon

Schwimmen 13.10.2018 Vanessa Heitbrede

Der erste Ferientag bei wunderbarem Wetter, da könnte man direkt denken es wären Sommerferien. Jedoch passend zur eigentlichen Jahreszeit haben wir uns heute zum Herbst- und Halloweenbasteln getroffen. Und da das Wetter so schön war, wurden fleißig rote, grüne, braune und gelbe Blätter draußen gesammelt. Thematisch wurden diese anschließend in Szene gesetzt.

Schwimmen 07.10.2018

Protokoll

Schwimmen 30.09.2018 Dirk König

Auch am zweiten Wochenende der diesjährigen Stadtmeisterschaften kämpfen die Jugendlichen sportlich fair um die Titel in den verschiedenen Lagen und Distanzen, im Vergleich zu vor zwei Wochen am Toeppersee ohne 800 oder gar 1500 Meter. 400 Meter Freistil sind aber auch schon ordentlich, etliche starteten erstmalig über diese Distanz, dennoch haben es alle wohlbehalten überstanden und hatten danach sogar noch wie gewohnt genug Energie zum toben

Schwimmen 27.09.2018 Vanessa Heitbrede

Am letzten Wochenende machten die Schwimmis und die NWM des FSD einen Ausflug ins Irrland, die Bauernhof-Erlebnisoase in Kevelaer-Twisteden. Durch Fahrgemeinschaften sind alle problemlos angekommen, an dieser Stelle ein Dankeschön an unsere FahrerInnen. Da wir einige neue Kinder dabei hatten, konnten Freundschaften gefestigt werden und jeder hatte sehr viel Spaß beim rutschen, hüpfen, bauen, Pommes und Eis essen, quatschen und lachen.

Schwimmen 15./16.09.2018 Dirk König

Bis zu den Sommerferien wird hauptsächlich auf der langen Bahn geschwommen, nach den Sommerferien auf der kurzen. Wie jedes Jahr mit nur kurzer Vorbereitung gleich im September die Stadtmeisterschaften an zwei Wochenenden, dieses Jahr zuerst am Toeppersee, in zwei Wochen dann in der Memelstraße. Die FSD-Athleten aus der ersten, zweiten und dritten DST-Mannschaft sowie der FSD-Nachwuchsmannschaft und den Schwimmis

Schwimmen 08.09.2018 Vanessa Heitbrede

"Welchen Tag haben wir heute?" fragte Pooh. "Es ist heute", quiekte Ferkel. "Mein Lieblingstag!" sagte Pooh. So wurde die dritte Trainingseinheit diese Woche zu einem Ausflug ins Kino. Na und wenn die Trainerin ein großer Winnie Pooh Fan ist, ist der Film nicht schwer zu erraten. Es war ein sehr schöner Ausflug mit viel Popcorn, Nachos und Gummibärchen. Ich danke für die nette Begleitung und denkt immer daran: