Schwimmen 20.06.2019 Dirk König

Gleich nach ihrer Wahl im Februar beginnt Schwimmwartin Vanessa mit der Planung einiger zu besuchender Wettkämpfe sowie anderer geselliger Zusammenkünfte. Darunter eine Paddeltour aller FSD-Aktiven auf der Niers sehr zur Freude unseres Christian, der das vor Jahren schon einmal mit der Schwimmabteilung machte und seitdem positiv in Erinnerung hat.

Natürlich sollen sich auch alle Eltern sportlich betätigen und nicht nur Chauffeure sein. Wir haben außerordentliches Glück mit dem Wetter, nicht zu kalt und nicht zu heiß. Es geht mit der Strömung von Grefrath nach Wachtendonk und weil Bewegung an der frischen Luft hungrig macht, treffen wir uns nach kurzer Autobahnfahrt sofort am Barbarasee und beginnen zu grillen, ein großes Dankeschön an unseren ausdauernden Grillmeister Asmus.

Na und dann müssen alle Kinder noch einmal in den See, trotz grenzwertiger Wassertemperatur halten es alle ganz schön lange aus, Wasser ist nunmal ihr Element.

 


Quelle: holleshof.de