Schwimmen 16.03.2019 Vanessa Heitbrede

Heute machten sich 10 unserer Schwimmis, sowie Übungsleiterin Pia und Vanessa, auf den Weg nach Essen zum Kuscheltierschwimmfest. Und wie der Name schon sagt, konnte der Sieger nach jedem Lauf ein Kuscheltier gewinnen. Dies gelang Maximilian Klapdor (2011) und Luisa Kahl (2012, ihr sogar zweimal). Annika musste sich in ihrem Lauf mit nur einer Sekunde Abstand Luisa geschlagen geben.

Sie ist Rücken aber wunderschön geschwommen und wir sind auf beide sehr stolz. Zudem gewann unsere Staffel ihren Lauf mit Max, Isabella, Eva und Ben. Emma Kirbach (2013) und Alexis Dühr (2012) schwammen ihren ersten Wettkampf und haben dies fabelhaft gemacht. Obwohl Emma die jüngste unter uns war, merkte man ihr dies nicht an und sie startete sehr souverän, mit einer tollen Technik. Alle anderen schwammen neue Bestzeiten.

Am Ende waren alle unsere Sieger und strahlten zufrieden mit ihrer Medaille! Morgen geht es dann für den gesamten Nachwuchs der FSD Schwimmabteilung nach Recklinghausen zum Mini Meeting.