NRW Mastersmeisterschaften in Kamen

Schwimmen 17.06.2018 Dirk König

Als -seit Juli 2017 (Uerdingen)- amtierender Nordrhein-Westfälischer Meister ruhe ich micht nicht auf meinen Lorbeeren aus, sondern trainiere ein weiteres Jahr lang regelmäßig hart und verteidige meinen Titel über 100 Meter Freistil gegenüber den Herausforderern. Die im Freibad Kamen geschwommenen 1:03,58 bringen mich außerdem in die TopTen 2018 von Deutschland, die Zeit gar nicht so weit entfernt vom frisch gebackenen Deutschen Meister Heiko aus Berlin.


Im Freibad nur eine Sekunde langsamer als die vor über vier Jahren in der Halle (Schwimmstadion) geschwommene Bestzeit.


Keine Ahnung, was die Schiedsrichter da gesehen haben, meine 28,2 wären Bronze gewesen.