Schwimmen 09.12.2017 Dirk König


Ruhe vor dem Einschwimmen

Der erste Tag des von unserem Verein nun schon zum 11. Mal ausgerichteten Adventsschwimmfestes ist von Anfang an ein voller Erfolg für die FSD-Wettkampfmannschaft. Coralie schwimmt in Bestzeit über 50 Meter Brust auf Platz drei, ebenso Leonie in ihrem Jahrgang. Wobei Leonie über ein Jahr pausierte und erst vor drei Monaten wieder mit dem Training begonnen hat.

Auch über 200 Meter Brust schwimmt Leonie Bestzeit und wird sogar Zweite. Maya's Silbermedaille über 100 Meter Schmetterling wird ein wenig begünstigt durch das überschaubare Teilnehmerfeld in diesem Wettkampf und Nele landet ganz knapp auf dem Podest über 200 Meter Rücken. Am Nachmittag schwimmt Milli in Bestzeit über 50 Meter Brust auf den dritten Platz und Nico ebenfalls in Bestzeit über 50 Meter Rücken auf Platz zwei.

Unsere Schwimmerinnen und Schwimmer, die bei den Schwimmis oder den DST-Wettkampfmannschaften trainieren, erreichen auch Bestzeiten in Ihrer gewohnten Trainingsumgebung und kommen dabei trotz starker Konkurrenz teils ganz oben auf's Treppchen.


vorne Julian und Karlo, dahinter Maya, Melanie, Coralie und Leonie, ganz hinten Dirk


50B 2007, Tabea Erste (mitte) und Coralie Dritte (rechts)


200B 2006, Leonie Zweite (links)


100S 2006, Maya Zweite (links)




50B 2005, Kim Erste (mitte)


200B 2007, Bela Zweiter (links) und Leander Erster (mitte)


200B 2005, Diego Erster (rechts)


200B 2007, Tabea Erste (mitte) und Cynthia Dritte (rechts)


Kim Erste über 200B 2005


Diego Erster über 100S 2005


Tag eins vorbei.