4. Recklinghäuser Mini-Meeting

Schwimmen 18.03.2017 Dirk König

Der Schwimmverein Blau-Weiß Recklinghausen richtet zum 4. Mal sein Mini Meeting aus und wir Duisburger sind von Anfang an dabei. Bei den Aktiven handelt es sich vorrangig um ganz junge Nachwuchsschwimmerinnen und -schwimmer vom Amateur Schwimm Club und den Freien Schwimmern, die hier erste Erfahrungen sammeln sollen. Etwas Erfahrenere beider Vereine bis hin zu Athleten aus dem Duisburger Schwimmteam runden das Ganze ab.

Durch diese Mischung können wir auch meistens die erfolgreichsten Staffeln stellen. Gelang es uns in den ersten drei Jahren stets den Wanderpokal nach Duisburg zu holen bis er uns seit letztem Jahr entgültig gehört, so können wir auch dieses Jahr in der Gesamtwertung ein Wörtchen mitreden. Schlussendlich holt den neuen Wanderpokal der PSV Oberhausen, der mit einer (laut-) starken Mannschaft vertreten war. Als Zweite der Mannschaftswertung gewannen wir immerhin ein Tischfußballspiel für's Vereinsheim. Meinte der Sprecher das Vereinshaus der Amateure oder unseres?

Wir hatten gemeinsam Spaß und Bestzeiten auf der Kurzbahn, auch wenn der Tag dann doch ziemlich lang war, wobei Vanessa mit Bochum und Recklinhausen das anstrengendste Pensum an diesem Samstag hatte. Besonderer Dank geht an Mailin, Jessi sowie Gina, die sich ganz liebevoll um unsere Jüngsten kümmerten und bis weit in den Nachmittag ebenso für unsere Größeren da waren.


hinten: Mailin, Jessi, Gina
vorne: Mia, Leni, Marie, Eila (Dritte über 25B)


4x50F-mixed-Gold-Staffel: Benjamin, Tim, Mika und Annabelle


Tamaris 2008/Rechts Dritte über 100F (und Zweite über 100B)


Enya 2008/Rechts Erste über 100R


2007: Charlotte/Mitte Erste über 100R, Annabelle/Rechts Dritte


Joshua 2009/Mitte Sieger über 100R (Zweiter über 100F und 50R sowie Dritter über 50B)


Tabea 2007/Links Zweite über 100B


4x50L-Staffel: Cynthia(B), Leonie(R), Tamaris(S) und Joshua(F).


Leander 2007 Dritter über 100B


Siegerehrung Mannschaftswertung