Helau!

Schwimmen 24.02.2017 Vanessa Heitbrede

So hieß es auch bei unseren Schwimmern am letzten Freitag. Nachdem wir leider vor verschlossener Tür unserer Sporthalle standen und die Halle aufrund von Wartungsarbeiten geschlossen war, musste die Party der Schwimmis leider komplett ausfallen.

Die zweite Mannschaft des Duisburger Schwimmteams der Jahrgänge 2002 bis 2006 war später dran und hatte Glück, da der Clubwirt vom ASCD, Walter Portner, so lieb war und uns den Wintergarten zur Verfügung stellte.

So konnte die Party dort noch steigen und wir spielten wie jedes Jahr die klassischen Spiele wie Reise nach Jerusalem, Stopptanz, Menschenmemory etc. Und was wäre Karneval ohne die ganzen Süßigkeiten, mit denen man sich den Bauch füllen kann. Wie immer eine gelungene Trainingseinheit.