swim and fun days

Schwimmen 06.03.2016 Vanessa Heitbrede

Bei den diesjährigen swim and fun days in Essen gingen fünf Aktive der Freien Schwimmer an den Start und konnten dort tolle Akzente setzen. Besonders erwähnenswert sind Samira Scull Saez (2002), Lukas Martini (1997) und unser Langstreckenspezialist Florian Schenzer (1996). Wie bereits im letzten Jahr gelang es Samira erneut ins EYOF Finale zu kommen.

Dieses Jahr sowohl über die 50m Freistil, als auch über die 50m Rücken. Besonders erfolgreich war sie am Sonntag über die 50m Rücken und konnte dort in 0:33,07 den zweiten Platz, aber auch in Freistil konnte sie mit neuer Bestzeit in 0:28,46 überzeugen. Lukas fischte sich Silber über die 50m Rücken und Bronze über die 100m Rücken aus dem Becken. Ebenso durfte Florian sich über die Bronzemedaille über die 1500m Freistil freuen.

Da das Teilnehmerfeld bei dieser Veranstaltung sehr qualifiziert ist, sind diese Ergebnisse sehr lobenswert anzusehen. Ebenso starteten Sebastian Viehöfer (1983) und Melina Halkic (1994). Herzlichen Glückwünsch an unsere fünf Aktiven für die Teilnahme an dieser Veranstaltung!


Samira (links)


Florian (rechts)

                 
  Scull Saez, Samira 2002 W 19 200 F 02:23,19 11  
  Scull Saez, Samira 2002 W 41 100 F 01:05,57 9  
  Scull Saez, Samira 2002 W 113 50 F 00:28,95 7  
  Scull Saez, Samira 2002 W 129 50 R 00:33,07 2  
  Scull Saez, Samira 2002 W 313 50 F 00:28,46 2  
  Scull Saez, Samira 2002 W 317 100 R 01:16,24 8  
  Scull Saez, Samira 2002 W 329 50 R 00:33,55 2  
                 
  Martini, Lukas 1997 M 130 50 R 00:28,23 5  
  Martini, Lukas 1997 M 318 100 R 01:00,80 3  
  Martini, Lukas 1997 M 322 200 R 02:13,99 4  
  Martini, Lukas 1997 M 326 100 S 01:02,81 19  
  Martini, Lukas 1997 M 330 50 R 00:28,34 2  
  Martini, Lukas 1997 M 334 50 S 00:27,63 12  
  Martini, Lukas 1997 M 340 200 L 02:18,43 11  
                 
  Schenzer, Florian 1996 M 6 1500 F 16:56,85 3  
  Schenzer, Florian 1996 M 314 50 F 00:25,17 13  
  Schenzer, Florian 1996 M 320 200 F 01:58,93 9  
  Schenzer, Florian 1996 M 334 50 S 00:27,61 11  
  Schenzer, Florian 1996 M 338 400 F 04:14,05 6  
  Schenzer, Florian 1996 M 342 100 F 00:54,98 8  
                 
  Halkic, Melina 1994 W 13 50 F 00:30,01 15  
  Halkic, Melina 1994 W 17 100 R 01:14,47 7  
  Halkic, Melina 1994 W 39 200 L 02:41,13 21  
  Halkic, Melina 1994 W 41 100 F 01:05,37 17  
  Halkic, Melina 1994 W 309 50 B 00:36,69 18  
  Halkic, Melina 1994 W 323 100 B 01:21,99 21  
  Halkic, Melina 1994 W 329 50 R 00:33,35 14  
                 
  Viehöfer, Sebastian 1983 M 326 100 S 01:02,86 20  
  Viehöfer, Sebastian 1983 M 334 50 S 00:27,86 18