46. Nachwuchsschwimmfest SSF Hamborn

Schwimmen 24.01.2016 Dirk König

Wie wir stets so ziemlich den letzten Wettkampf des Jahres ausrichten, richten die Schwimmsportfreunde Hamborn den ersten Wettkampf des Jahres aus, ebenfalls im Schwimmstadion Wedau auf der 50-Meter-Bahn. Für unsere Jüngsten des Jahrgangs 2008 der erste Wettkampf auf der 50-Meter-Bahn und der erste mit "Lizenz", also nicht "kindgerecht".

Die jungen Aktiven ließen sich davon aber nicht verunsichern, die meisten haben bereits viel Erfahrung aus kindgerechten Wettkämpfen, trainieren regelmäßig im Stadion und werden routiniert gecoacht. Einen besonders gelungenen Einstand feierten die 2008er Greta Roitzheim mit dem ersten Platz über 50 Meter Brust sowie Max Zander mit dem dritten Platz über 50 Meter Rücken.


50 Meter Freistil 2006: Clara Obschernikat (Platz 2, links)


50 Meter Freistil 2002: Pia Stiens (Platz 1, mitte) und Jana-Lena Kelten (Platz 3, rechts)


50 Meter Schmetterling 2007: Charlotte Migala (Platz 3, rechts) Foto SSF Hamborn


50 Meter Schmetterling 2006: Leonie Tenter (Platz 1, rechts)


50 Meter Schmetterling 2005: Diego Sander (Platz 2, links) Foto SSF Hamborn


50 Meter Schmetterling 2004: Nico Paur (Platz 3, rechts) Foto SSF Hamborn


50 Meter Schmetterling 2003: Julian Kliemann (Platz 2, links)


100 Meter Brust 2000: Finja Backens (Platz 3, rechts)

 
100 Meter Brust 2005: Diego Sander (Platz 3, rechts)

 
100 Meter Brust 2003: Julian Kliemann (Platz 2, links)


50 Meter Brust 2008: Greta Roitzheim (1. Platz, mitte)


50 Meter Brust 2006: Clara Obschernikat (Platz 1, mitte)


50 Meter Brust 2002: Pia Stiens (1. Platz, mitte) und Jennifer Barbian (3. Platz, rechts)


50 Meter Brust: Diego Sander (Platz 2, links)


100 Meter Freistil 2002: Jana-Lena Kelten (2. Platz, links) und Pia Stiens (3. Platz, rechts)


50 Meter Rücken 2002: Jana-Lena Kelten (Platz 1, rechts)


50 Meter Rücken 2008: Max Zander (3. Platz)


100 Meter Schmetterling 2005: Diego Sander (Platz 1, rechts)