Antonia Salje und Florian Schenzer Sieger der Langstrecke

Schwimmen 28.09.2013 DST-Pressemitteilung von Thomas Benninghoff

Heiß her ging es gestern beim letzten Abschnitt der Langstrecken. 115 Duisburger Schwimmer konnten, nach der Reparatur des Schwimmstadion, die neuen Startblöcke im Wettkampf erproben. Möglich machte das die großzügige Spende der Sportstiftung der Stadtsparkasse Duisburg. Bei den Stadtmeistertiteln überzeugten erwartungsgemäß die Langstreckenspezialisten Antonia Salje (Jg.1995,FSD) und Florian Schenzer (Jg.1996,FSD) die jeweils zwei Titel in der offenen Wertung erzielten.

In der Jahrgangswertung waren Anne Schäfer (Jg.2002,DSSC), Johanna Reich (Jg.2001,DSSC), Maira Hintze (Jg.2000,DSSC), Carina Marx (Jg.1999,FSD), Mandy Smeets (Jg.1998, SSF Hamborn), Gina-Marie Arzt (Jg.1997,FSD) und Sabrina Stamm (Jg.1996,PSV) mit je 3 Titeln erfolgreich. Bei den Herren setzten sich Marcel Ebert (Jg.2001,DSSC), Hendrik Schäfer (Jg,1999,DSSC), Florian Adam (Jg.1998,DSSC), Lukas Martini (Jg.1997,FSD) und Christoph Prill (Jg.1995,PSV) an die Spitze.