Schwimmen 13.07.2019 Vanessa Heitbrede

Am Freitag, den 12.07. fand dann auch für die Nachwuchsmannschaft der Abschluss der Saison statt. Ein gemeinsames Grillen, Zelten auf dem Vereinsgelände, ein Spieleabend sowie am Morgen noch ein sportlicher Ausflug zur Wasserskianlage rundeten den Ferieneinstieg ab. Beim Wasserski waren sogar Geschwisterkinder und Eltern sportlich fleißig.

Schwimmen 09.07.2019 Vanessa Heitbrede

Am Dienstag, den 9.7. trafen wir uns zum Abschlussspieletraining der Schwimmis sowie diverser Siegerehrungen im Verein. Die Sieger der Karnevalsfeier wurden verkündet. Hier siegten: Platz 1 - Eleonora Zwickler, Platz 2 - Hannah Assent, Platz 3 - Luisa Kahl
Aber auch die große und verdiente Supertalent Siegerehrung aus dem Trainingslager in England wurde gespannt erwartet.

Schwimmen 30.06.2019 Vanessa Heitbrede

Am 29. und 30.6.2019 nahmen unsere Schwimmer beim 22. CSV - Kurzbahn - Sprint - Meeting in Kleve teil. Das Sternbuschbad wurde eingeweiht und 25 FSD Aktive waren beim ersten Wettkampf dabei. Diese positionierten sich deutlich auf die vorderen Plätze. Somit konnte der FSD 29 Goldmedaillen, 23 Silbermedaillen und 19 Bronzemedaillen mit nach Hause nehmen,

Schwimmen 28.06.2019 WAZ

In den Osterferien fuhr die Nachwuchsmannschaft der Freien Schwimmer Duisburg e.V. in ein Trainingslager nach Cheltenham College in England. Damit alle 14 Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren mitreisen konnten, unterstützte der Lions Club Duisburg-Landschaftspark den Aufenthalt mit einer Geldspende. Eine befreundete englische Familie hatte mit Schwimmbad und Trainingsgelände für perfekte Bedingungen gesorgt.

Schwimmen 22.06.2019 Dirk König

Jährlich abwechselnd reisen Jugendliche aus Duisburg in unsere Partnerstadt Calais und kommen Jugendliche aus Calais zu uns zum freundschaftlichen Kräftemessen in unterschiedlichen Sportarten. Das 40. Jubiläum findet in Duisburg statt und der Schwimmteil traditionell im Hallenbad Neudorf in der Memelstraße. Eine bunte Auswahl von acht jungen Damen und acht jungen Herren

Schwimmen 20.06.2019 Dirk König

Gleich nach ihrer Wahl im Februar beginnt Schwimmwartin Vanessa mit der Planung einiger zu besuchender Wettkämpfe sowie anderer geselliger Zusammenkünfte. Darunter eine Paddeltour aller FSD-Aktiven auf der Niers sehr zur Freude unseres Christian, der das vor Jahren schon einmal mit der Schwimmabteilung machte und seitdem positiv in Erinnerung hat.

Schwimmen 16.06.2019 Vanessa Heitbrede

Am letzten Wochenende machte sich unsere Schwimmabteilung auf den Weg nach Bochum zum Wiesentalpokal. Zwei Übernachtungen im Zelt standen auf dem Programm und im Vordergrund war die gemeinsame Zeit sowie der Spaß. Daneben wurde dann noch ein bisschen geschwommen und es purzelten viele Bestzeiten. Trotz der starken Konkurrenz aus Essen, Bochum, Gladbeck etc. konnten auch Medaillen mit nach Hause gebracht werden.

Schwimmen 09.06.2019 Dirk König

Zuletzt war die zweite Mannschaft des Duisburger Schwimmteams 2016 in Hagen ohne Zelten, in den Jahren 2017 und 2018 hingegen wurde in Ratingen gezeltet. 2019 nun wieder Hagen, auch dieses Mal wieder ohne Zelten, was im Nachhinein betrachtet ganz gut war. Das Wetter war sehr unbeständig, inbesondere am Samstag sehr windig. Dennoch wurden zur Freude von Trainerin Jessi viele Bestzeiteiten geschwommen

Schwimmen 02.06.2019 von duisburgerschwimmteam.de

Am Dienstag starteten die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2019 in Berlin. Den Anfang machte Lara Mertins [ASCD], die sich im Vorlauf über die 100m Brust als Zweitplatzierte in 1:13,66 für das Finale qualifizierte. Am Nachmittag folgte das Finale. Dort konnte sie ihre Vorlaufszeit in 1:12,85 steigern. Sowohl im Vorlauf als auch im Finale erschwamm sie persönliche Bestzeiten.

Schwimmen 27.05.2019 Vanessa Heitbrede

Am 18./19.05.2019 machte sich die Nachwuchsmannschaft am Samstag mit Antonia und am Sonntag mit Vanessa auf den Weg nach Hamm zum Jahn-Pokal-Schwimmen. Der Wettkampf diente vor allem dazu, die Leistungen des Trainingslagers abzurufen und die technisch besprochenen Elemente des Schmetterlingsschwimmen zu prüfen. Insgesamt ein voller Erfolg, denn allein bei den Tauchphasen